Familie

Weiterhin ist es wichtig die Familie abzusichern, falls dem Unternehmensinhaber etwas passieren sollte. Ein wichtiger Aspekt ist auch der Zustand der Familie. Sind Konflikte vorhanden so spiegeln diese sich auch in der Planung und Gestaltung der Nachfolge wider. Disharmonie in der Familie kann dazu führen , dass keine sinnvolle Lösung gefunden werden kann oder dass Misstrauen Lösungen verhindern.

Die Unternehmensnachfolge betrifft im Wesentlichen 3 Aufgabenbereiche.
Mein Unternehmen | Was kommt danach? |  Familie

Die Familie spielt eine wichtige Rolle.

Kann der potentielle Nachfolger aus der Familie kommen? Ist er geeignet, und will er Nachfolger werden? Wie steht die Familie zu einem Verkauf? Sind Streitigkeiten innerhalb der Familie zu erwarten auch von den jeweiligen Partnern der Familienmitgliedern? Gibt es Eifersüchteleien? Werden alle gleich behandelt? Wie wird die Familie in die Nachfolgeplanung und Gestaltung einbezogen? Eifersucht und Neid könnten eine friedlich Nachfolge gefährden.

Die Familie gehört mit an den Tisch, sie ist mit einzubeziehen. Ob ein kompetenter Nachfolger in der Familie gefunden werden kann, ist keine Frage, die erst kurz vor der Übergabe geklärt werden kann, sondern die Frage muss schon sehr viel früher gestellt und beantwortet werden. Neben der Qualifikation spielt auch der Wunsch des potentiellen Nachfolgers die Firma zu übernehmen eine große Rolle. Das Unternehmen nur aus Familiengründen oder aus Tradition weiterzuführen, wird der falsche Weg sein.

Nutzenoptimierte Nachfolge

  • Daten
  • Unterlagen
  • Feststellen der wichtigen Bereiche Chancen und Risiken
  • Anleitung
  • Besprechung
  • Werte
  • Ziele
  • mit Werten des Unternehmers
  • Anleitung
  • Besprechung- Auswertung
  • Ziele
  • Verwirklichung- Bedrohung
  • Erkennen der Knackpunkte für die verschiedenen Bereiche
  • Chancen
  • Ziel der kurzfristigen Lösung
  • Sicherung des Unternehmens
  • Absicherung der Familie
  • Weiterführen ermöglichen
  • Führungskompetenz im Unternehmen erhalten
  • Erhalt Verfügungsgewalt über das Unternehmen herstellen
  • Nutzen
  • Erhalt des Unternehmens und damit des Vermögens
  • Weiterführung des Unternehmens ermöglichen
  • Gewinnung von Zeit
  • Entwicklung Plan
  • Einleitung und Umsetzung des Plans

Interne (Familien-)Lösung

  • Familie behält wichtige (alle) Funktionen zur Führung und Kontrolle des Unternehmens
  • zeitgleich
  • jeweils als alternativ zu betrachten

Externe Lösung

  • Unternehmen wird veräußert
  • Veräußerung vorbereiten
  • Umsetzung

Kostenfreies Erstgespräch

*Pflichtfelder